Sonntagsumfrage: Wer gewinnt die Europa League?

Sonntagsumfrage: Wer gewinnt die Europa League?

Noch gut zwei Wochen bis auch im internationalen Fußball der Ball wieder rollt. Am 5. und 6. August finden die Rückspiele der Achtelfinals statt. Die Partien zwischen Inter Mailand und dem FC Getafe sowie dem FC Sevilla gegen AS Rom finden bereits in NRW statt, da das Hinspiel aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde.

Die Ausgangslage der Klubs

16 Vereine haben noch eine Chance auf den Gewinn des Pokals. Eine sehr gute Ausgangslage für die Rückspiele haben Leverkusen (3:1-Sieg in Glasgow), Manchester United (5:0-Sieg bei LASK), Schachtar Donezk (2:1-Sieg in Wolfsburg) und der FC Basel (3:0-Sieg in Frankfurt). Basaksehir gewann zudem das Heimspiel gegen Kopenhagen mit 1:0. Piräus und Wolverhampton trennten sich 1:1 Unentschieden.

Auswertung der Vorwoche

Am vergangenen Sonntag haben wir Euch gefragt, ob Ihr einen Saisonstart mit Zuschauern für realistisch haltet oder ob dieser noch zu früh kommen würde. 44% der Befragten stimmten mit „Ja, das kann ich mir gut vorstellen“, für 39% der User kommt ein Start mit Fans in den Stadien noch zu früh. Die restlichen 17% sind sich noch unsicher.

Wenige Tage nach Umfragenstart hat die DFL einen Leitfaden zur Rückkehr von Fans in die Stadien veröffentlicht. Es scheint also durchaus wahrscheinlich, dass bereits zu Saisonbeginn im September wieder Zuschauer – auch wenn deutlich weniger als zuvor – zugelassen werden. Es ist eine Auslastung von bis zu 50% auf Sitzplätzen und bis zu 12,5% auf Stehplätzen geplant.

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Danny

    VfL Wolfsburg gewinnt weil sie gute Spieler haben wie Schlager Arnold Weghorst ….

Schreibe einen Kommentar