You are currently viewing Leverkusen und St. Pauli bei 100%! Diese Mannschaften blieben am häufigsten ungeschlagen

Leverkusen und St. Pauli bei 100%! Diese Mannschaften blieben am häufigsten ungeschlagen

  • Beitrags-Kategorie:Ranking

Die Winterpause neigt sich in Deutschland langsam dem Ende zu. Zwei Mannschaften überwinterten ohne eine Niederlage – doch wie sieht es bei den anderen Mannschaften aus?

Leverkusen und St. Pauli unbezwungen

Nur Bayer 04 Leverkusen und der FC St. Pauli kassierten in dieser Saison noch keine Niederlage. Die Mannschaften von Xabi Alonso und Fabian Hürzeler blieben jedoch nicht nur in der Liga ungeschlagen – auch in den Pokalwettbewerben ist man noch unbesiegt. Die Werkself steht damit im Achtelfinale der Europa League und im Viertelfinale des DFB-Pokals. In der Runde der letzten Acht des DFB-Pokals findet sich damit auch der FC St. Pauli wieder.

Regensburg und Bayern mit nur einer Niederlage

In über 90 Prozent der Spiele blieben Jahn Regensburg und der FC Bayern München ungeschlagen. Die Oberpfälzer verloren nur das Heimspiel gegen den SV Sandhausen, die Münchner nur das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt.

Auf Platz 5 folgen RB Leipzig und Borussia Dortmund, die jeweils nur drei Niederlage kassierten und damit in 81 Prozent der Spiele ungeschlagen blieben. Die 80-Prozent-Marke knackt außerdem der 1. FC Saarbrücken. Die Saarländer kassierten in 20 Spielen vier Niederlagen.

Die Ungeschlagen-Quote aller Mannschaften

Ungeschlagen/Spielein%
Bayer Leverkusen1616100
FC St. Pauli1717100
Jahn Regensburg192095
Bayern München141593
RB Leipzig131681
Borussia Dortmund131681
Saarbrücken162080
Holstein Kiel131776
Hamburger SV131776
SpVgg Fürth131776
VfB Stuttgart121675
Eintracht Frankfurt121675
Dynamo Dresden152075
SpVgg Unterhaching141974
Borussia Dortmund II141974
Fortuna Düsseldorf121771
Hannover 96121771
FC Ingolstadt142070
SV Sandhausen 142070
Erzgebirge Aue142070
Viktoria Köln142070
Rot Weiss Essen131968
Preußen Münster131968
SSV Ulm132065
SC Verl132065
Arminia Bielefeld132065
SC Paderborn111765
Hertha BSC 111765
Karlsruher SC111765
TSG Hoffenheim101663
SC Freiburg101663
FC Augsburg101663
VfL Bochum101663
SV Elversberg101759
1.FC Nürnberg101759
Wehen Wiesbaden 101759
1. FC Magdeburg101759
Borussia M'gladbach91656
VfB Lübeck112055
1. FC Heidenheim81650
Werder Bremen81650
1. FSV Mainz 0581650
Waldhof Mannheim102050
MSV Duisburg102050
FC Schalke 04 81747
1. FC K'lautern81747
VfL Wolfsburg71644
1860 München81942
Hallescher FC81942
Hansa Rostock71741
VfL Osnabrück71741
1.FC Köln61638
SV Darmstadt 9861638
Eintracht Braunschweig61735
1. FC Union Berlin51533
SC Freiburg II52025

Autor: Christian Link
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar