Saisonvorschau Dynamo Dresden: Wohin führt der Weg?

Drei Jahre spielt Dynamo Dresden seit dem letzten Aufstieg wieder in der 2. Bundesliga. Nach Platz 5 in der ersten Saison 2016/17 schien der Verein endlich in ruhige Fahrwasser zu geraten und sich in der 2. Liga zu etablieren. Im Jahr darauf wurde es dann schon richtig eng, nur ein Punkt trennte Dynamo vom Abstiegs-Relegationsrang. Die letzte Saison endete im grauen Mittelfeld, weit entfernt von den Fleischtöpfen. Mit Cristian Fiél zieht mittlerweile eine Club-Legende die Fäden an der Seitenlinie. Kann er die richtigen Weichen für die Zukunft stellen?

(mehr …)

0 Kommentare

Saisonvorschau VfL Osnabrück: Mission Klassenerhalt

Als Daniel Thioune im Oktober 2017 den VfL Osnabrück übernahm, deutete wenig darauf hin, dass der VfL 19 Monate später den Aufstieg in die 2. Bundesliga besiegelt. 2018 noch durch Mithilfe der schwachen Konkurrenz dem Absturz in die Regionalliga entgangen, folgt nach acht Jahren nun die Rückkehr in die Zweitklassigkeit. Als Aufsteiger gilt wie (fast) immer: Ziel Klassenerhalt.

(mehr …)

0 Kommentare

Saisonumfrage zur 2. Bundesliga

Während in der 3. Liga bereits heute Abend die neue Saison eröffnet wird, genießen die Zweitligisten noch die letzte Woche Ruhe vor dem Sturm. Am nächsten Freitag treffen die beiden Absteiger Stuttgart und Hannover aufeinander, um die 46. Spielzeit der 2. Bundesliga einzuläuten. Im prominent besetzten Teilnehmerfeld finden sich gleich mehrere Bewerber auf einen der Aufstiegsplätze.

(mehr …)

0 Kommentare

Saisonvorschau 1. FC Heidenheim: Die unterschätzte Gefahr

Platz 8, 11, 6, 13 und 5. Seit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga im Jahr 2014 holt der 1. FC Heidenheim Saison für Saison das Maximale aus seinen Möglichkeiten heraus. Immer etwas unter dem Radar und fernab des großen Presseansturms ist der Club von der Brenz längst auf gehobenem Zweitliganiveau. Kontinuität und eine eingeschworene Truppe sind Trumpf von Trainer Frank Schmidt. Folgt jetzt der große Angriff auf die Bundesliga?

(mehr …)

0 Kommentare

Saisonvorschau SSV Jahn Regensburg: Alles auf Anfang

Zwei Jahre in Folge hielt der SSV Jahn Regensburg auf beeindruckende Art und Weise die Klasse. Nach dem direkten Durchmarsch unter Heiko Herrlich aus der Regionalliga ins Unterhaus der Bundesliga, stabilisierte Achim Beierlorzer die Oberpfälzer und formte eine schlagkräftige Truppe. Mit dem Abgang Beierlorzers zum 1. FC Köln wandern auch viele Leistungsträger ab – der Beginn einer neuen Zeitrechnung?

(mehr …)

0 Kommentare
Menü schließen