15. Türchen: Derby della Capitale

An das Stadio Olimpico in Rom haben deutsche Fußballfans gute Erinnerungen. 1980 und 1990 konnte die deutsche Nationalmannschaft dort den Europameister- bzw. Weltmeistertitel gewinnen. Im Liga-Alltag tragen die zwei besten römischen Mannschaften ihre Heimspiele im Olympiastadion aus. Mindestens zwei Mal im Jahr ist das Stadio Olimpico damit der Schauplatz für das wohl emotionalste und heißeste Stadtderby Italiens. Wenn die Roma und Lazio aufeinandertreffen, knallt es fast immer. (mehr …)

0 Kommentare

14. Türchen: Casablanca Derby

Wenn das Casablanca-Derby ausgetragen wird, steht ganz Marokko still. Bereits einige Tage vorher konzentrieren sich die Sportsender auf das Duell zwischen Wydad und Raja. Ort des Geschehens ist stets das Stade Mohamed V, in dem beide Vereine ihre Heimspiele austragen. Auch international kommt das Spiel immer wieder in die Schlagzeilen. Auch wenn diese nicht immer positiv sind, ist es eine willkommene Aufmerksamkeit für das nordafrikanische Land. Und für zwei Vereine, die sich regelmäßig um die Meisterschaft duellieren. (mehr …)

0 Kommentare

13. Türchen: Derbi madrileño

Auch in der spanischen Fußballhauptstadt Madrid sorgen politische und soziale Faktoren für die Spannungen und Rivalität beider Vereine. So steht das legendäre Santiago Bernabéu, Spielort des „besten Vereins des 20. Jahrhunderts“, neben Banken und Unternehmen und repräsentiert die Oberschicht. Das bis 2016 Spielstätte von Atletico Madrid gewesene Estadio Vicente Calderón liegt hingegen neben einer Brauerei, der Autobahn und dem Manzanares und gilt als Repräsentant der Arbeiterklasse. (mehr …)

0 Kommentare

12. Türchen: Münchner Stadtderby

München und Fußball – das passt einfach! Seit der Einführung der Bundesliga 1963 stellt die Metropole im Süden Deutschlands immer mindestens einen Bundesligisten. Zu den Glanzzeiten boten sich beide Kontrahenten packende Spitzenspiele in der Liga. Seit dem Abstieg des TSV 1860 im Jahr 2004 sind die Kräfteverhältnisse jedoch klar geregelt. Der FC Bayern als weltweite Marke und die Sechziger, die tief im tristen Drittligaalltag stecken. Auch wenn die Derbys weit zurückliegen, lohnt es sich diese in Erinnerung zu rufen. (mehr …)

0 Kommentare

11. Türchen: Das ewige Derby (Sofia)

In einem weit entfernten Land, spielen zwei Vereine alle anderen an die Wand! 57 Meistertitel und 33 Pokalsiege nennen ZSKA und Lewski Sofia ihr Eigen. Die Hauptstadt-Klubs gehören gleichzeitig auch zu den populärsten Vereinen Bulgariens und boten kleineren Vereinen nur wenig Platz zur Entfaltung. (mehr …)

0 Kommentare
Menü schließen