You are currently viewing Zuschauerzahlen 1. – 3. Liga vom 1. Februarwochenende!
Foto: ©Die falsche 9

Zuschauerzahlen 1. – 3. Liga vom 1. Februarwochenende!

1. Liga: Viel los war am 20. Spieltag der Bundesliga vor allem in und um die Gästeblöcke! Nur der 1. FSV Mainz 05 verfehlt den vierstelligen Bereich. Die beiden Borussen-Vereine wurden – mit etwa 6.000 Fans – am zahlreichsten unterstützt. Drei Stadien waren ausverkauft, alle anderen waren davon relativ weit entfernt.

2. Liga: Es war ein Montagabend, der den 29.546 Zuschauern, im ausverkauften Millerntor, in Erinnerungen bleiben wird – 3:2 Schlug der FC St. Pauli den 1. FC Union Berlin. Auch die Bielefelder Alm war am Wochenende ausverkauft, als der befreundete HSV seine vierte Saisonniederlage kassierte. Das Spiel zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem 1. FC Köln wurde aufgrund zu starkem Schneefalls kurzfristig abgesagt.

3. Liga: Auch das zwölfte Saison-Heimspiel der Löwen war ausverkauft – der Spitzenreiter feierte mit 1.500 Lila-Weißen Anhängern einen 2:1-Auswärtssieg im Grünwalder Stadion. Verfolger Karlsruher SC setzt sich knapp vor den SC Preußen Münster! Der 1. FC Kaiserslautern wurde am Freitagabend einmal mehr am zahlreichsten unterstützt.

 1. Liga2. Liga3. Liga
Ø Zuschauer39.21813.7097.088
Ø Gästefans3.1621.445746
Ø Auslastung83%68%49%

Schreibe einen Kommentar