You are currently viewing Alle Bundesliga-Torschützen im Februar

Alle Bundesliga-Torschützen im Februar

75 Spieler erzielten im Februar 2024 mindestens ein Tor in der Bundesliga. An der Spitze der Torschützenliste steht der Rekordeinkauf der Bundesliga-Geschichte  – wir haben alle Torschützen in der Übersicht.

In vier Liga-Spielen im Februar erzielte Harry Kane vier Tore. Zwei Treffer gelangen ihm gegen RB Leipzig, je einen Treffer konnte der englische Nationalspieler gegen den VfL Bochum und gegen Borussia Mönchengladbach beisteuern. Einzig beim Spitzenspiel in Leverkusen gelang Kane kein Treffer.

Hinter Kane reihen sich fünf Spieler mit jeweils drei Torerfolgen in der Februar-Torschützenliste ein. Darunter befindet sich auch Maximilian Beier von der TSG Hoffenheim, der mit seinen 3 Treffern der beste deutsche Torschütze im Februar war und sich weiterhin für eine Nominierung für die Nationalmannschaft empfiehlt.

Die besten Februar-Torschützen

Hinweis: Aufgeführt sind die Bundesliga-Torschützen im Februar mit mindestens 2 Toren. Alle Februar-Torschützen findet ihr nach Vereinen sortiert im unteren Teil des Artikels.

NameTore
1.
Harry Kane4
2.
Donyell Malen3
Lois Openda3
Benjamin Sesko3
Omar Marmoush3
Maximilian Beier3
7.
Nathan Tella2
Jeremie Frimpong2
Moritz Broschinski2
Keven Schlotterbeck2
Niclas Füllkrug2
Ermedin Demirovic2
Robin Gosens2
Jan-Niklas Beste2
Vincenzo Grifo2
Ansgar Knauff2
Deniz Undav2
Maximilian Mittelstädt2
Lovro Majer2
[the_ad id=“3219″]

Übersicht nach Vereinen

Hinweis: Eigentore werden nicht berücksichtigt.

Bayer 04 Leverkusen

NameTore
1.
Nathan Tella2
Jeremie Frimpong2
3.
Alejandro Grimaldo1
Josip Stanisic1
Amine Adli1
Granit Xhaka1
Robert Andrich1

FC Bayern München

NameTore
1.
Harry Kane4
2.
Aleksandar Pavlovic1
Matthijs de Ligt1
Jamal Musiala1

VfB Stuttgart

NameTore
1.
Deniz Undav2
Maximilian Mittelstädt2
3.
Chris Führich1
Jamie Leweling1
Mahmoud Dahoud1
Serhou Guirassy1
Enzo Millot1

Borussia Dortmund

NameTore
1.
Donyell Malen3
2.
Niclas Füllkrug2
3.
Nico Schlotterbeck1
[the_ad id=“3219″]

RB Leipzig

NameTore
1.
Lois Openda3
Benjamin Sesko3
3.
Xavi1

Eintracht Frankfurt

NameTore
1.
Omar Marmoush3
2.
Ansgar Knauff2
3.
Philipp Max1

TSG Hoffenheim

NameTore
1.
Maximilian Beier3
2.
Grischa Prömel1
Andrej Kramaric1
Ihlas Bebou1

SV Werder Bremen

NameTore
1.
Marvin Ducksch1
Romano Schmid1
Justin Njinmah1
[the_ad id=“3219″]

SC Freiburg

NameTore
1.
Vincenzo Grifo2
2.
Lukas Kübler1
Michael Gregoritsch1
Ritsu Doan1

1. FC Heidenheim

NameTore
1.
Jan-Niklas Beste2
2.
Lennard Maloney1
Tim Kleindienst1
Nikola Dovedan1

FC Augsburg

NameTore
1.
Ermedin Demirovic2
2.
Phillip Tietz1
Arne Engels1
Felix Uduokhai1

Borussia Mönchengladbach

NameTore
1.
Nico Elvedi1
Franck Honorat1
Jordan1
Rocco Reitz1
Julian Weigl1
Nathan Ngoumou1
[the_ad id=“3219″]

VfL Wolfsburg

NameTore
1.
Lovro Majer2
2.
Yannick Gerhardt1
Kevin Behrens1
Maxence Lacroix1

1. FC Union Berlin

NameTore
1.
Robin Gosens2
2.
Danilho Doekhi1
Brenden Aaronson1
Andras Schäfer1

VfL Bochum

NameTore
1.
Moritz Broschinski2
Keven Schlotterbeck2
3.
Kevin Stöger1
Takuma Asano1
Philipp Hofmann1

1. FC Köln

NameTore
1.
Jan Thielmann1
Faride Alidou1
Max Finkgräfe1
Eric Martel1
[the_ad id=“3219″]

1. FSV Mainz 05

NameTore
1.
Jonathan Burkardt1
Ludovic Ajorque1
Sepp van den Berg1
Dominik Kohr1

SV Darmstadt 98

NameTore
1.
Aaron Seydel1
Julian Justvan1

Autor: Moritz
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar