You are currently viewing Champions League Qualifikation 2024/25

Champions League Qualifikation 2024/25

Nur neun der 55 Meister Europas sind automatisch für die Ligaphase der Champions League gesetzt, alle anderen müssen in die Qualifikation. Wir haben die Qualifikationsrunden im Überblick!

Neuer Modus, mehr Plätze für die Qualifikanten?

Ab kommender Saison greift der neue Champions League Modus. Statt bislang 32 Teilnehmern sind künftig 36 Klubs in der europäischen Eliteklasse dabei. Dies bringt auch den Vereinen aus vermeintlich schwächeren Ligen einen Vorteil. Statt wie bisher sechs Plätze werden ab diesem Jahr sieben Plätze über die Qualifikation vergeben. Um die sieben Plätze kämpfen 54 Vereine.

1. Qualifikationsrunde

Die 30 Meister der schwächsten Ligen laut UEFA-Fünfjahreswertung (außer Liechtenstein) starten in der 1. Qualifikationsrunde. Die Duelle werden am 9./10. Juli sowie am 16./17. Juli ausgetragen.

Die fünfzehn Sieger steigen in die 2. Runde auf. Vierzehn der Fünfzen unterlegenen Vereine steigen in die 2. Qualifikationsrunde zur Conference League ab, ein unterlegener Verein erhält ein Freilos und steigt erst in der 3. Qualifikationsrunde zur Conference League ein.

VereinQualifikation
Ferencvaros
Meister
FCSB
Meister
Ludogorets Rasgrad
Meister
Slovan Bratislava
Meister
Qarabag
Meister
Ordabasy
Meister
Celje
Meister
Petrocub Hincesti
Meister
Ballkani
Meister
FK RFS
Meister
Shamrock Rovers
Meister
HJK Helsinki
Meister
Panevezys
Meister
FC Pyunik
Meister
Dinamo Minsk
Meister
Borac Banja Luka
Meister
Differdange
Meister
Klaksvik
Meister
Larne
Meister
Hamrun Spartans
Meister
Dinamo Batumi
Meister
Flora Tallinn
Meister
Vikingur Reykjavik
Meister
Egnatia Rrogozhinë
Meister
The New Saints
Meister
Lincoln Red Imps
Meister
FC Struga
Meister
UE Santa Coloma
Meister
FK Decic
Meister
Virtus
Meister

2. Qualifikationsrunde

Ab der 2. Runde läuft die Qualifikation in zwei parallelen Strängen: der Meisterweg und der Ligaweg. Im Meisterweg spielen nur die Meister der UEFA-assoziierten Länder, im Ligaweg auch die Zweit-, Dritt-, oder Viertplatzierten der besten UEFA-Nationen.

Meisterweg

In der 2. Runde steigen neben den 15 Siegern der 1. Runde die neun Meister der Nationen, die auf den Plätzen 15-24 (außer Russland) der UEFA-Fünfjahreswertung stehen, ein. Die Hinspiele finden am 23./24. Juli statt, die Rückspiele eine Woche später am 30./31. Juli.

VereinQualifikation
Sparta Prag
Meister
Bodø/Glimt
Meister
FC Midtjylland
Meister
Dinamo Zagreb
Meister
PAOK
Meister
Maccabi Tel Aviv
Meister
APOEL Nikosia
Meister
Malmö
Meister
Jagiellonia Białystok
Meister
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 1. Quali-Runde
Qualifikation

Die Sieger ziehen in die 3. Qualifikationsrunde ein, die unterlegenen Vereine dürfen ihr Glück in der 3. Runde der Europa League Qualifikation versuchen.

 

 

Ligaweg

Der Ligaweg setzt ab der 2. Qualifikations-Runde ein und beinhaltet zunächst die Zweitplatzierten der Nationen auf den Rängen 11-14 der UEFA-Fünfjahreswertung. Die zwei Sieger ziehen in die nächste Runde ein. Die Verlierer steigen in die 3. Qualifikations-Runde zur Europa League ab. Die Hinspiele finden am 23./24. Juli statt, die Rückspiele eine Woche später am 30./31. Juli.

VereinQualifikation
Partizan
Platz 2
Fenerbahce
Platz 2
FC Lugano
Platz 2
Kiew
Platz 2

3. Qualifikationsrunde

Meisterweg

In der 3. Qualifikationsrunde steigen im Meisterweg keine zusätzlichen Vereine ein. Die zwölf Sieger aus der 2. Runde ermitteln sechs Teilnehmer an den Play-Offs. Gespielt wird am 6./7. August (Hinspiele) sowie am 13. August (Rückspiele).

VereinQualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation

Die Verlierer der 3. Runde sind direkt für die Ligaphase der Europa League qualifiziert.

Ligaweg

Neben den zwei Siegern der 2. Quali-Runde steigen zu diesem Zeitpunkt die Zweitplatzierten aus Belgien, Schottland, Österreich und Tschechien, der Drittplatzierte aus den Niederlanden sowie der Viertplatzierte Frankreichs ein. Gespielt wird am 6./7. August (Hinspiele) sowie am 13. August (Rückspiele).

VereinQualifikation
Lille OSC
Platz 4
Twente Enschede
Platz 3
Union SG
Platz 2
Rangers
Platz 2
FC Salzburg
Platz 2
Slavia Prag
Platz 2
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 2. Quali-Runde
Qualifikation

Die vier Sieger ziehen in die Play-Offs ein, die Verlierer sind direkt für die Ligaphase der Europa League qualifiziert.

Play-Offs

Meisterweg

Im letzten Schritt auf dem Weg in die Champions League ergänzen die vier Meister aus Serbien, der Türkei, der Schweiz und der Ukraine das Teilnehmerfeld. Gemeinsam mit den sechs Siegern der 3. Runde werden fünf Teilnehmer an der neuen Champions League Ligaphase ermittelt. Die Hinspiele finden am 20./21. August statt, die Entscheidung fällt in den Rückspielen am 27./28. August.

VereinQualifikation
Roter Stern
Meister
Galatasaray
Meister
Young Boys Bern
Meister
Shakhtar Donetsk
Meister
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation

Die unterlegenen Vereine ziehen in die Ligaphase der Europa League ein.

Ligaweg

Über die Play-Offs des Ligawegs werden zwei Teilnehmer an der neuen Ligaphase der Champions League ermittelt. Das Feld setzt sich aus den vier Siegern der 3. Quali-Runde zusammen, es kommen keine neuen Vereine hinzu. Die Hinspiele finden am 20./21. August statt, die Entscheidung fällt in den Rückspielen am 27./28. August. Die unterlegenen Vereine ziehen in die Ligaphase der Europa League ein.

VereinQualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation
Sieger 3. Quali-Runde
Qualifikation

Info: Die Verteilung der Startplätze ist vorbehaltlich und kann sich je nach Ausgang der nationalen und internationalen Wettbewerbe noch verändern.

Autor: Moritz Schneider
Quelle: Die falsche 9

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar