Pokalguide: UEFA Youth League 2021/22

Pokalguide: UEFA Youth League 2021/22

Auch in der UEFA Youth League rollt wieder der Ball! Nachdem die U19-Mannschaften der UEFA-Champions-League-Teilnehmer 2021/22 parallel zur Champions League in die Gruppenphase gestartet sind, starteten Ende September auch die Erstrundenspiele der 32 Klubs statt, die sich über die U19-Liga ihres Landes qualifiziert haben. Wir haben euch alle 64 Teilnehmer der UEFA Youth League 2021/22 auf unserer Karte dargestellt.

Modus

Während die 32 A-Junioren-Mannschaften der Champions-League-Teilnehmer in identischen Gruppen die 16 Teilnehmer für die K.O.-Phase ermitteln, spielen die 32 nationalen A-Jugend-Meister in zwei Runden acht Mannschaften für die K.O.-Phase aus. Die Gruppenzweiten des Champions-League-Weges treffen dann auf die acht Mannschaften des Meisterschaftsweges. Die Sieger dieser Spiele duellieren sich dann im Achtelfinale gegen die Gruppenersten des Champions-League-Weges.

 

Ergebnis Finale:

Begegnung 
FC Salzburg - Benfica Lissabon0:6

Alle Sieger des Wettbewerbes

Ergebnisse Halbfinale:

Begegnung 
Juventus Turin - Benfica Lissabon3:4 i.E.
Atlético Madrid - FC Salzburg0:5

Ergebnisse Viertelfinale:

Begegnung 
Juventus Turin - FC Liverpool2:0
Paris Saint-Germain - FC Salzburg1:3
Sporting Lissabon - Benfica Lissabon 0:4
Borussia Dortmund - Atlético Madrid0:1

Ergebnisse Achtelfinale:

Die Sieger der Play-Offs treffen auf die Gruppensieger der Gruppenphase.

Begegnung 
Paris Saint-Germain – FC Sevilla2:0
Manchester United – Borussia Dortmund 1:3 i.E.
AZ Alkmaar – Juventus Turin4:5 i.E.
FC Midtylland – Benfica Lissabon2:3
FC Liverpool – KRC Genk4:3 i.E.
MSK Zilina – FC Salzburg3:4 i.E.
Real – Madrid – Atletico Madrid2:3
Dynamo Kiew – Sporting Lissabon1:2

Ergebnisse Play-Offs:

Die acht Sieger des Meisterweges (Heimrecht) treffen auf die acht Gruppenzweiten der Gruppenphase.

FC EmpoliBorussia Dortmund 3:5
Glasgow Rangers FC Sevilla 0:1
MSK ZilinaInter Mailand 3:1
AZ AlkmaarFC Villarreal 4:3 i.E.
KRC GenkFC Chelsea 5:1
Hajduk SplitAtletico Madrid 2:3 i.E.
FC MidtyllandFC Brügge 3:2
Deportivo La CorunaDynamo Kiew 2:3 i.E.

Ergebnisse Meisterschaftsweg 2. Runde:

Hajduk SplitFK Minsk 4:1 nach Hin- und Rückspiel
MTK BudapestKRC Genk 1:3
Deportivo La CorunaMaccabi Haifa 5:4
MSK ZilinaQairat Almaty 3:3 (3:0 i.E.)
Roter Stern BelgradFC Empoli 1:6
TrabzonsporFC Midtjyland 2:10
Angers SCO AZ Alkmaar 1:1 (4:5 i.E.)
Septemvri SofiaGlasgow Rangers  2:7

Ergebnisse Meisterschaftsweg 1. Runde:

KRC Genk1. FC Köln 7:3 nach Hin- und Rückspiel
Akademia e FutbollitSeptemvri Sofia 1:4
FC MidtjylandRosenborg Trondheim 14:3
AZ AlkmaarFK Qäbälä 11:0
TrabzonsporZvijezda ’09 Brgule 3:0
FK MinskBFC Daugavpils 6:0
Qairat Almaty APOEL Nikosia 1:0
Sparta PragMTK Budapest 4:6
Maccabi HaifaZalgiris Vilnius 5:0
MSK ZilinaPAOK Saloniki 7:1
Roter Stern BelgradSt. Patrick´s Athletic 4:1
Hajduk Split Shkendija Tetovo 5:1
Angers SCOFK Csikszereda Miercurea Ciuc 3:0
FC EmpoliNK Domzale 3:2
Hammarby IFGlasgow Rangers 1:5
Deportivo La CorunaPogon Stettin 4:3

Wie sich der 1. FC Köln qualifizieren konnte

Für Deutschland geht der 1. FC Köln an den Start. Die Kölner qualifizierten sich im vergangenen Jahr für die Youth League. Da diese aufgrund der Pandemie nicht ausgetragen wurde, gilt das Startrecht auch für die neue Saison. Damals setzten sich die Geißböcke im Losverfahren gegen Werder Bremen durch. Beide wurden zum Meister ihrer Staffel erklärt – nachdem die Saison 2019/20 abgebrochen wurde. Normalerweise qualifiziert sich der Deutsche U19-Meister für die UEFA Youth League (sofern nicht über die Profis qualifiziert).

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Teilen:

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar