Fürth gewinnt alle Spiele, Kaiserslautern verliert alle: Die November-Tabelle der 2. Bundesliga

  • Beitrags-Kategorie:2. Bundesliga

Drei Spiele, drei Siege, 5:0 Tore! Die SpVgg Fürth war im November das beste Team der 2. Bundesliga! Das ist die Zweitliga-Tabelle des vorletzten Monat des Jahres.

Zorniger siegt sich zur Vertragverlängerung

Die Kleeblätter besiegten Kaiserslautern (2:0), Düsseldorf (1:0) und Wehen Wiesbaden (2:0) und rückten damit bis auf Platz 5 der 2. Bundesliga vor. Die Grün-Weißen verlängerten zudem kürzlich den Vertrag mit Cheftrainer Alexander Zorniger. Neben den Franken blieben auch Holstein Kiel, der FC St. Pauli, Hannover 96 und Hertha BSC ohne Niederlage.

[the_ad id=“3219″]

Hertha mit drei Unentschieden

Die Berliner reihen sich allerdings zugleich in die Liste der sieglosen Teams im November ein. Die Hauptstäter spielten gegen Rostock, Karlsruhe und Hannover jeweils Unentschieden – in den Vormonaten gab es hingegen kein einziges Remis.

Neben der Hertha blieben auch Osnabrück und Kaiserslautern sieglos. Die Lila-Weißen holten lediglich gegen Holstein Kiel einen Punkt. Der FCK verlor alle drei Partien im November.

[the_ad id=“3219″]

Trainerentlassungen bei Lila-Weiß und Rot-Weiß

Im November wurden Tobias Schweinsteiger und Dirk Schuster von ihren Cheftraineraufgaben entbunden. Nach der Niederlage in Braunschweig trennten sich die Niedersachsen von ihrem Aufstiegstrainer. Die anschließende Partie wurde unter Interimstrainer Martin Heck verloren. Bei Kellerduell auf Schalke wird Uwe Koschinat, der neue Cheftrainer der Niedersachsen, auf der Bank sitzen.

[the_ad id=“3219″]

Auch in Kaiserslautern geht der Aufstiegstrainer von Bord

Mit Dirk Schuster musste ein weiterer Aufstiegstrainer gehen. Schuster führte die Roten Teufel in der Relegation gegen Dynamo Dresden zurück ins Unterhaus und verzeichnete dann eine solide Bilanz. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie musste Schuster überraschend gehen. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. In Magdeburg wird ein Interimsteam die Mannschaft betreuen.

Autor: Christian Link
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar