Landkarte: Europa League 2021/22

Landkarte: Europa League 2021/22

Mit der Partie zwischen Spartak Moskau und Legia Warschau ist die Europa League in die neue Saison gestartet. Mit Leverkusen und Frankfurt gehen auch zwei deutsche Klubs an den Start. Wir geben euch den geografischen Überblick.

32 Klubs aus 19 Verbänden qualifizierten sich für die nun deutlich teilnehmerreduzierte Europa League! Mit Lyon, Marseille und Monaco stellt der französische Fußballverband die meisten Teilnehmer. Je zwei Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich, der Türkei, Russland, Italien, Spanien, Belgien, England, Schottland und Dänemark.

Je ein Klub aus Portugal, Griechenland, Bulgarien, Serbien, Kroatien, Ungarn, Tschechien, Polen und den Niederlanden ist mit dabei.

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar