You are currently viewing Trikotpreise Saison 2021/22

Trikotpreise Saison 2021/22

Das Trikot von Eintracht Frankfurt ist das teuerste Jersey der Saison 2021/22! Sowohl ohne und mit Spielerflock liegt die Eintracht im ligaübergreifenden Vergleich ganz vorne. Das ist unser großer Trikotpreis-Vergleich für die Saison 2021/22!

Trikots ohne Flock

Nur minimal günstiger als das Trikot der Eintracht sind die Trikots von Union Berlin, Hertha BSC, dem FC Bayern, RB Leipzig und dem Hamburger SV. Die Hanseaten haben damit auch das teuerste Trikot der Zweitligisten. In der 3. Liga kassiert der TSV 1860 München das meiste Geld für ein Trikot. Im Deutschland-Vergleich liegen die Löwen auf Rang 8.

Das günstige Bundesligatrikot verkauft der FC Augsburg. Jahn Regensburg hat den günstigsten Preis im Unterhaus. Drittligist Viktoria Köln verkauft das günstige Trikot im deutschen Profifußball.

Trikots mit Spielerflock

Auch hier ist das Trikot von Eintracht Frankfurt das teuerste Jersey der Saison 2021/22! Für ein Trikot in Erwachsengröße, ohne Rabatte und nur mit Spieler-Beflockung werden 105 € fällig. Bei den Zweitligisten hat auch hier der HSV das teuerste Trikot, in der 3. Liga ist es der TSV 1860 München.

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar