Zuschauerzahlen und Auswärtsfahrer: 31. Spieltag (1./2. Liga), 35. Spieltag (3. Liga)
Bild: faszination-nordkurve.de

Zuschauerzahlen und Auswärtsfahrer: 31. Spieltag (1./2. Liga), 35. Spieltag (3. Liga)

1. Liga: Am 31. Spieltag der 1. Bundesliga wurden gleich drei Vereine von je 8.000 Fans ins gegnerische Stadion begleitet. Dahinter folgt Borussia Mönchengladbach mit 5.500 Fans beim VfB Stuttgart. Mainz, Leverkusen und Wolfsburg wurden von bis zu 500 Fans beim Auswärtsspiel unterstützt.

2. Liga: In Köln, St. Pauli und Berlin waren die Spiele am 31. Spieltag der 2. Bundesliga ausverkauft. Der SV Darmstadt wurde auswärts am zahlreichsten unterstützt – gefolgt vom HSV und Dynamo Dresden.

3. Liga: Am 35. Spieltag der 3. Liga führt Eintracht Braunschweig die Zuschauertabelle an. Gefolgt vom ausverkauften Grünwalder Stadion. Kaiserslautern konnte sich auch am Montagabend auf die Unterstützung ihrer Fans verlassen. Ausverkauft war auch der Gästeblock des Karlsruher SC.

Schreibe einen Kommentar