1. – 3. Liga: Die Fairness-Tabelle 2021/22

Über 3.750 Gelbe Karten und 122 Feldverweise wurden in der Saison 2021/22 in den deutschen Profiligen ausgesprochen. Wir werfen einen Blick auf die Fairness-Tabelle.

Der SC Freiburg ist die fairste Mannschaft der deutschen Profiligen in der Saison 2021/22. Das Team von Christian Streich sah 36 Mal die Gelbe Karte und kein einziges Mal eine Rote Karte. Die Top 5 komplettieren die Bayern, Leipzig, Bielefeld und Braunschweig.

Am schlechtesten schneider der SV Sandhausen ab. Das Team von Alois Schwartz sah 96 Mal die Gelbe Karte und viermal die Rote Karte. Die Top 5 der unfairsten Teams vervollständigen Duisburg, Halle, Viktoria Berlin und Borussia Dortmund II.

Fairsten und unfairsten Teams in den Bundesländern

Abgebildet sind die Teams mit der besten bzw. schlechtesten Position in der liagübergreifenden Fairness-Tabelle.

Kartenstatistik

 GelbG+RRot
1. Liga10401014
2. Liga11841525
3. Liga15302731
Gesamt37545270

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar