You are currently viewing 1. – 3. Liga: Google-Bewertungen der Stadien
Foto: Instagram: @runningriotmedia

1. – 3. Liga: Google-Bewertungen der Stadien

Wie schneiden die 56 Stadien der Vereine in den drei deutschen Profiligen bei den Google-Bewertungen ab? Wir geben euch einen Überblick!

Bundesliga

Rund 270.000 Mal wurden die derzeitigen Stadien der Bundesligisten bei Google bewertet. Mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen schneiden der Signal Iduna Park und das Stadion an der Alten Försterei am besten ab

Zwölf Stadien haben mindestens eine Bewertung von 4,5 Sternen. Am schlechtesten bewertet ist die Leipziger Red-Bull-Arena.

[the_ad id=“3219″]

2. Bundesliga

Rund 88.000 Mal wurden die derzeitigen Stadien der Zweitligisten bei Google bewertet. Mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen schneiden das Millerntor-Stadion und das Ostseestadion am besten ab.

Sechs Stadien haben mindestens eine Bewertung von 4,5 Sternen. Am schlechtesten bewertet ist das Sandhäuser Hardtwaldstadion.

[the_ad id=“3219″]

3. Liga

Über 40.000 Mal wurden die derzeitigen Stadien der Drittligisten bei Google bewertet. Mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen schneidet das Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion am besten ab.

Fünf Stadien haben mindestens eine Bewertung von 4,5 Sternen. Am schlechtesten bewertet sind die Brita-Arena und das Marschweg-Stadion.

Quelle: Die falsche 9, Google
Autor: Christian

Schreibe einen Kommentar