You are currently viewing Alle Drittliga-Torschützen im Februar

Alle Drittliga-Torschützen im Februar

  • Beitrags-Kategorie:3. Liga / Ranking

95 Spieler erzielten im Februar 2024 mindestens ein Tor in der 3. Liga. Ganz oben steht ein Spieler, der in dieser Saison sogar schon in der Bundesliga im Einsatz war  – wir haben alle Torschützen in der Übersicht.

In vier Liga-Einsätzen im Februar erzielte Ole Pohlmann vier Tore. Gegen Viktoria Köln gelang dem 22-jährigen ein Treffer, gegen Unterhaching erzielte der Dortmunder einen Dreierpack.

Hinter der Dortmunder Nachwuchshoffnung reihen sich sechs Spieler mit drei Toren ein. Darunter befinden sich das gefährlichste Sturm-Duo im Februar: Joel Grodowski und Gerrit Wegkamp von Preußen Münster.

Die besten Februar-Torschützen

Hinweis: Aufgeführt sind die Drittliga-Torschützen im Februar mit mindestens 3 Toren. Alle Februar-Torschützen findet ihr nach Vereinen sortiert im unteren Teil des Artikels.

NameTore
1.
Ole Pohlmann4
2.
Jannik Mause3
Julian Guttau3
Joel Grodowski3
Gerrit Wegkamp3
Maximilian Breunig3
Patrick Greil3

Übersicht nach Vereinen

Hinweis: Eigentore werden nicht berücksichtigt.

SSV Jahn Regensburg

NameTore
1.
Noah Ganaus2
2.
Elias Huth1
Christian Viet1
Dominik Kother1

SG Dynamo Dresden

NameTore
1.
Jakob Lemmer2
Niklas Hauptmann2
Robin Meißner2
Tom Zimmerschied2
5.
Stefan Kutschke1
Luca Herrmann1
[the_ad id=“3219″]

SSV Ulm

NameTore
1.
Dennis Chessa2
2.
Philipp Maier1
Andreas Ludwig1
Leonardo Scienza1
Felix Higl1

Borussia Dortmund II

NameTore
1.
Ole Pohlmann4
2.
Rodney Elongo-Yombo2
Michael Eberwein2
Franz Roggow2
Ayman Azhil2
6.
Antonis Aidonis1
Moses Otuali1
Lion Semic1
[the_ad id=“3219″]

Preußen Münster

NameTore
1.
Joel Grodowski3
Gerrit Wegkamp3
3.
Niko Koulis2
Malik Batmaz2
5.
Simon Scherder1
Yassine Bouchama1

Rot-Weiss Essen

NameTore
1.
Thomas Eisfeld2
Cedric Harenbrock2
3.
Moussa Doumbouya1
Nils Florian Kaiser1
Leonardo Vonic1
Marvin Obuz1

SV Sandhausen

NameTore
1.
Patrick Greil3
2.
Livan Burcu2
Markus Pink2
4.
David Otto1
Yassin Ben Balla1
[the_ad id=“3219″]

FC Erzgebirge Aue

NameTore
1.
Marcel Bär2
2.
Marvin Stefaniak1
Marco Schikora1
Tim Danhof1

FC Ingolstadt

NameTore
1.
Jannik Mause3
2.
Sebastian Grönning2
[the_ad id=“3219″]

SpVgg Unterhaching

NameTore
1.
Aaron Keller2
2.
Nils Ortel1
Ben Westermeier1
Raphael Schifferl1
Manuel Stiefler1
Sebastian Maier1
Patrick Hobsch1

1. FC Saarbrücken

NameTore
1.
Luca Kerber2
Amine Naifi2
3.
Manuel Zeitz1
Bjarne Thoelke1
Tim Civeja1
Kai Brünker1
Simon Stehle1

TSV 1860 München

NameTore
1.
Julian Guttau3
2.
Fynn Lakenmacher2
3.
Mansour Ouro-Tagba1
[the_ad id=“3219″]

SC Verl

NameTore
1.
Lars Lokotsch1
Berkan Taz1
Maximilian Wolfram1

Viktoria Köln

NameTore
1.
Luca de Meester de Tilbourg2
2.
David Philipp1
Michael Schultz1
Suheyel Najar1
André Becker1
Luca Marseiler1
[the_ad id=“3219″]

Arminia Bielefeld

NameTore
1.
Merveille Biankadi2
2.
Maximilian Großer1
Fabian Klos1
Nicklas Shipnoski1

Hallescher FC

NameTore
1.
Jonas Nietfeld2
Timur Gayret2
3.
Dominic Baumann1
Tunay Deniz1

SV Waldhof Mannheim

NameTore
1.
Marcel Seegert1
Terrence Boyd1
Jalen Jawkins1
[the_ad id=“3219″]

MSV Duisburg

NameTore
1.
Daniel Ginczek2
2.
Robin Müller1
Niklas Kölle1
Alaa Bakir1

VfB Lübeck

NameTore
1.
Niklas Kastenhofer1
Marius Hauptmann1
Aaron Herzog1

SC Freiburg II

NameTore
1.
Maximilian Breunig3
2,
Luca Marino1
Hamadi Al Ghaddioui1
Mika Baur1
Yann Sturm1

Autor: Moritz
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar