You are currently viewing Bewerte Deinen Verein: SV Werder Bremen

Bewerte Deinen Verein: SV Werder Bremen

Wir nutzen die Corona-bedingte Zwangspause der Bundesliga und lassen euch die 18 Bundesligisten in verschiedenen Kategorien wie Logo, Hymne oder ihrer Arbeit bewerten. Dieses Mal ist der SV Werder Bremen dran.

Logo

Der SV Werder Bremen ist nicht nur der derzeit dienstälteste Bundesliga-Verein. Auch das Logo zeichnet sich durch Kontinuität aus. Seit 1929 wurde daran nichts mehr geändert. Das weiße ‚W‘ in der grünen Raute ist absolut Kult und spiegelt die Bremer Vereinsfarben wider. Auch zwischen 1924 und 1929 ähnelte sich das Logo dem heutigen. Damals war die Grundform jedoch oval und das ‚W‘ im Inneren noch etwas verspielter.

Trikot

Auch das aktuelle Heimtrikot ist in den Bremer Vereinsfarben gehalten. Das Design ist sehr schlicht und traditionell. Das Trikot ist komplett grün mit feinen Nadelstreifen. Einzig der Kragen ist weiß. Bereits in der Saison 2018/19 spielte Werder in einem unauffälligen Design. Die Zeiten der wilden Trikots scheinen mit Ausrüster Umbro der Vergangenheit anzugehören. Das Outfit wird durch weiße Hosen und grüne Stutzen abgerundet.

Hymne

„Lebenslang Grün-Weiß!“ Das ist nicht nur das Motto vieler treuer Anhänger von Werder sondern auch der Titel der Bremer Vereinshymne. Veröffentlicht wurde das Lied 2004 und wird seitdem vor jedem Heimspiel im Stadion abgespielt. Hinter den Interpreten „Original Deutschmacher“ stecken der Moderator, Journalist und Bremer Stadionsprecher Arnd Zeigler sowie Berthold Brunsen. Das Lied wurde anlässlich der Meisterfeier 2004 eingespielt.

 

Stadion

Seit 1947 trägt Werder Bremens Heimspielstätte durchgängig den Namen Weserstadion. Nach einigen Renovierungs- und Umbaumaßnahmen fasst das Stadion aktuell 42.100 Plätze. Es liegt in Bremen direkt am rechten Ufer der Weser in der Pauliner Marsch im Ortsteil Peterswerder. Bis 2019 war Werder Bremen einer der wenigen Bundesligisten, die die Namensrechte am Stadion nicht verkauft hatten. Mittlerweile heißt das Stadion Wohninvest Weserstadion. In der aktuellen Saison kommen im Schnitt 40.821 Zuschauer ins Stadion. Damit liegt die Auslastung bei 97%.

Bild: nur-der-scf.de

Trainer

Seit der langen Ära von Thomas Schaaf war Werder einige Jahre auf der Suche nach Konstanz auf dem Trainerstuhl. Mittlerweile scheinen die Verantwortlichen den richtigen Mann gefunden zu haben. Seit 2017 liegt die sportliche Verantwortung in den Händen von Florian Kohfeldt. Der 37-jährige war zuvor Coach der Bremer U23. Die Profimannschaft hat er im ersten Jahr zum Klassenerhalt geführt. Die vergangene Saison beendete Werder sogar auf Rang 8 und verpasste damit nur Knapp die Europa League. In der aktuellen Saison steckt Bremen mittendrin im Abstiegskampf. In Kohfeldts Amtszeit holt Werder Bremen im Schnitt 1,43 Punkte pro Partie.

Schreibe einen Kommentar