You are currently viewing Das Teilnehmerfeld der 3. Liga 2024/25

Das Teilnehmerfeld der 3. Liga 2024/25

Am 2. August startet die 3. Liga in ihre 17. Saison. Wir werfen einen Blick auf das Teilnehmerfeld.

Terminkalender

Am 2. August kehrt die 3. Liga aus der Sommerpause zurück. Die Hinrunde wird kurz vor Weihnachten mit dem 19. Spieltag abgeschlossen, ehe am 17. Januar die Rückrunde startet. Das Saisonfinale ist für den 17. Mai 2025 geplant.

Teilnehmer

Aus der 2. Bundesliga sind Wehen Wiesbaden, Hansa Rostock und der VfL Osnabrück abgestiegen. Mit Wiesbaden und Osnabrück kehren zwei Vorjahresaufsteiger umgehend zurück in die 3. Liga. Die 3. Liga Richtung 2. Bundesliga verlassen haben Ulm, Münster und Regensburg.

Von den Regionalligisten haben sich Alemannia Aachen, der VfB Stuttgart II und der FC Energie Cottbus ein Ticket für die 3. Liga gesichert. Die Würzburger Kickers gehen gegen Hannover 96 II in die Aufstiegsspiele. Das Hinspiel findet am Mittwoch in Würzburg statt, das Rückspiel am Sonntag in Hannover.

Drittligisten 2024/25

19 der 20 Drittligisten für die kommende Saison stehen fest.

Drittligisten 2024/25
SV Wehen Wiesbaden
Hansa Rostock
VfL Osnabrück
Dynamo Dresden
Rot Weiss Essen
Erzgebirge Aue
SV Sandhausen
1. FC Saarbrücken
Borussia Dortmund II
SpVgg Unterhaching
SC Verl
FC Ingolstadt
FC Viktoria Köln
TSV 1860 München
Waldhof Mannheim
Arminia Bielefeld
Alemannia Aachen
VfB Stuttgart II
Energie Cottbus
Noch offen

Noch offen:

Regionalliga

  • FC Würzburger Kickers
  • Hannover 96 II

Stand: 28.05.2024

Autor: Moritz
Quelle: Die falsche 9

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar