Der FC Schalke 04 ist Deutscher Auswärtsfahrermeister 2024

Der FC Schalke 04 hat die Auswärtsfahrermeisterschaft verteidigt. Trotz des Abstiegs in die 2. Bundesliga wurden die Königsblauen erneut von den meisten Fans durch die Republik begleitet.

Knapp 110.000 Fans sind dem FC Schalke 04 zu den Auswärtsspielen der 2. Bundesliga in der Saison 2023/24 hinterhergereist. Durchschnittlich waren 6.759 Fans bei den Spielen im Stadion mit dabei. Nicht in die Wertung fällt das Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück, das ohne Zuschauer im Hamburger Millerntor-Stadion ausgetragen wurde.

BegegnungGästefans
-
18.000
-
15.000
-
15.000
-
10.000
-
8.000
-
7.000
-
6.500
-
5.000
-
4.500
-
3.300
-
3.200
-
3.000
-
2.600
-
2.500
-
2.300
-
2.250
-
-
Durchschnitt6.759

Anmerkung: Alle Auswärtsfahrerzahlen erhalten wir in Absprache mit dem gastgebenden Verein und/oder mit der Fanbetreuung des FC Schalke 04.

Die meisten Fans haben den FC Schalke 04 zum Auswärtsspiel nach Hannover begleitet. Anfang April waren rund 18.000 Königsblaue in der Niedersächsischen Landeshauptstadt mit dabei. Bei allen Auswärtsspielen war der Gästeblock ausverkauft. Neben dem FC Schalke 04 haben nur der FC Bayern München, Borussia Dortmund und der Hamburger SV eine Quote von 100 Prozent.

Die Auswärtsfahrer-Pyramide 2023/24

Die Marke von 6.000 Fans pro Auswärtsspiel hat in dieser Saison nur der FC Schalke 04 erreicht. Vizemeister ist der Hamburger SV. Die Rothosen wurden von durchschnittlich 5.885 Fans zu den Auswärtsspielen begleitet. Der Drittplatzierte VfB Stuttgart ist der Bundesligist mit den Auswärtsfahrern. Die Schwaben wurden durchschnittlich von 5.547 Fans bei den Auswärtsspielen unterstützt.

Weitere neun Vereine wurden durchschnittlich von 4.000 und mehr Fans in die Fremde begleitet. Dazu gehören Borussia Dortmund, Bayern München, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, der 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach, der 1. FC Kaiserslautern, FC St. Pauli und der Deutsche Fußballmeister Bayer 04 Leverkusen.

Zahl der auswärtsfahrerstarken Klubs nimmt deutlich zu

Insgesamt wurden über 30 Vereine von durchschnittlich mehr als 2.000 Auswärtsfahrern begleitet. Im Vergleich zum Vorjahr steigt die Zahl damit stark an. In der Vorsaison wurden 24 Vereine von durchschnittlich über 2.000 Vereinen in der Fremde unterstützt.

Die Top 60 Vereine nach Auswärtsfahrern

Unsere deutschlandweite Auswärtsfahrertabelle zur Saison 2023/24 findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar