You are currently viewing DFB wechselt 2027 zu Nike: Das sind die Ausrüster der Fußball-Weltmeister

DFB wechselt 2027 zu Nike: Das sind die Ausrüster der Fußball-Weltmeister

Eine Ära geht zu Ende! Nach über 70 Jahren wird der DFB 2027 seinen Ausrüster wechseln.

Seit 1954 ist adidas offizieller Ausrüster der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Adolf Dassler, Gründer von adidas, stattete das DFB-Team für die Weltmeisterschaft 1954 aus und war zugleich Zeugwart der Nationalmannschaft. Es ist der Anfang einer Ära beim DFB und ein Startschuss die heutige Weltmarke adidas gewesen.

Wenige Monate vor Start der Heim-Europameisterschaft kündigte der DFB nun an, dass künftig Nike den vierfachen Weltmeister ausstatten wird. Beim US-amerikanischen Unternehmen stehen derzeit auch die Weltmeister Brasilien, Frankreich und England unter Vertrag. Mit dem Wechsel von adidas zu Nike hätte Nike – nach dem jetzigen Stand – mehr Weltmeister an sich gebunden als die Weltmarke aus Herzogenaurach.

[the_ad id=“3219″]

Umfrage

Was haltet ihr vom Ausrüsterwechsel beim DFB? Teilt es uns in unserer Umfrage mit.

Wie findet ihr den Wechsel von adidas zu Nike?
2005 Stimmen

Autor: Christian Link
Quelle: Die falsche 9

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Roland Görtz

    Einen Deutschen Ausrüster hätte ich noch verstanden.
    Schade ☹️
    Da geht der Fußball dahin, von Geld getrieben.

Schreibe einen Kommentar