Die Nummer 1 in Bremen: Wer war in welcher Saison das beste Team im Stadtstaat?

Die Nummer 1 in Bremen: Wer war in welcher Saison das beste Team im Stadtstaat?

  • Beitrags-Kategorie:Die Nummer 1

Ein Team stellte Bremen bislang für die Fußball-Bundesliga ab. Nur in einer einzigen Saison spielte kein Bremer Verein im deutschen Oberhaus. Wer war wann die Nummer 1 im Stadtstaat?

Der große SVW

Diese Geschichte ist schnell erzählt. Der SV Werder Bremen ist nicht nur seit jeher die Nummer 1 in Bremen, sondern zeitweise auch bundesweit die Nummer 1. Vier Mal wurde Werder Deutscher Meister und sechs Mal deutscher Pokalsieger. 1992 gewann der Verein dazu den Europapokal der Pokalsieger. Derzeit absolviert Werder seine 57. Bundesliga-Saison. Einzig in der Saison 1980/81 spielte der SVW zweitklassig. In der Ewigen Tabelle der Bundesliga belegt Bremen den 3. Rang.

Die Nummer 1 ohne Werder

Doch wie sieht es ohne den SV Werder Bremen aus? Mit der Einführung der Bundesliga 1963 wurde die Regionalliga Nord als Unterbau eingeführt. Mit dabei der TuS Bremerhaven 93. Zwar schaffte der Verein es nie in die Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga, schlug sich aber über Jahre hinweg wacker. als 1974 die 2. Bundesliga als Unterbau zur 1. Bundesliga eingeführt wurde, verpasste 93 die Qualifikation und spielte fortan drittklassig. Es häuften sich die Schulden, sodass 93 schlussendlich dem neu gegründeten OSC Bremerhaven beitrat. Zur Saison 1976/77 war der Verein schuldenfrei und konnte am Saisonende den Aufstieg in die 2. Bundesliga realisieren.

Oberneuland und Bremer SV dominieren

Als OSC Bremerhaven folgte allerdings der direkte Wiederabstieg. Nach erneutem Aufstieg folgte erneut der direkte Wiederabstieg. Ab 1985/86 spielten alle Bremer Vereine nur noch in der viertklassigen Verbandsliga Bremen. Dort mauserte sich der Bremer SV zum neuen Spitzenteam. 1994 wurde der FC Bremerhaven, heute Sparta Bremerhaven, Meister der Bremen-Liga und stieg in die neue drittklassige Regionalliga Nord auf. 1997 trat erstmals der FC Oberneuland prominent in Erscheinung. Derzeit spielt Oberneuland als bestes Team hinter Werder Bremen in der viertklassigen Regionalliga Nord. Zuvor dominierte wieder der Bremer SV den Bremer Fußball.

Quelle: Die falsche 9
Autor: Moritz

Schreibe einen Kommentar