Die Nummer 1 in Nordrhein-Westfalen: Wer spielte wann die beste Saison?

Die Nummer 1 in Nordrhein-Westfalen: Wer spielte wann die beste Saison?

  • Beitrags-Kategorie:Die Nummer 1

Nordrhein-Westfalen ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Bundesland. Das bevölkerungsreichste Bundesland hat auch mit Abstand die meisten Bundesligisten herausgebracht. 18 verschiedene Vereine aus NRW konnten sich bereits in der Beletage des deutschen Fußballs beweisen – damit könnte NRW eine eigene Bundesliga stellen. Doch welches dieser 18 Teams ist die Nummer 1 im Bundesland?

Die ersten 25 Jahre nach Gründung der Bundesliga duellierten sich vor allem der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach um die Vorherrschaft. Als erster Meister der Bundesliga hatte zunächst der Effzeh die Nase vorne. Mit fünf Meistertiteln in den 1970er Jahren entriss Borussia Mönchengladbach dem Rivalen anschließend die Vorherrschaft. In den 80er Jahren war die Situation recht ausgeglichen.

In den 90er Jahren begann der Aufstieg von Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen. Während der BVB auch einige Meistertitel einfahren konnte, wartet Leverkusen noch immer auf den Gewinn der Schale – immerhin sechs Mal beendeten sie eine Bundesliga-Saison als bestes Team aus NRW. In den 2000er Jahren etablierte sich auch der FC Schalke 04 ganz oben. Seit der Saison 2004/05 war bis auf eine Ausnahme (2014/15) das beste Team NRWs in der Abschlusstabelle entweder Schalke (6x) oder Dortmund (9x).

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar