Leipzig, Heidenheim und Dresden sind „Februar-Meister“! Die Februar-Tabellen im Überblick

Leipzig, Heidenheim und Dresden sind „Februar-Meister“! Die Februar-Tabellen im Überblick

Der Fußball-Februar 2021 ist Geschichte! Wir blicken auf die Februar-Tabellen der ersten drei Ligen in Deutschland.

1. Liga: Leipzig und Wolfsburg ungeschlagen

RB Leipzig ist das beste Team des Monats. Die Roten Bullen gewinnen alle ihre vier Ligaspiel. Neben den Sachsen bleiben nur die Wölfe ungeschlagen. Mönchengladbach, Bielefeld, Hertha und Schalke holen nur je einen Punkt.

2. Liga: Heidenheim vor makellosen FC St. Pauli

Der 1. FC Heidenheim ist „Februar-Meister“ der 2. Bundesliga!  Mit 10 Punkten führen die Württemberger die Tabelle an. Der FC St. Pauli konnte alle Spiele im Februar gewinnen – im Gegensatz zum sieglosen Stadtrivalen HSV. Am Tabellenende steht der VfL Osnabrück.

3. Liga: Dresden vorne, Wiesbaden und Duisburg gewinnen alles

Auch im Februar herrscht weiter Chaos in der 3. Liga. Während Dynamo Dresden und Bayerns Zweite fünfmal im Einsatz waren, hat der MSV Duisburg nur zwei Spiele absolviert. Der Tabellenführer der 3. Liga holt auch im Februar die meisten Punkte. Wiesbaden und Duisburg bleiben ohne Punktverlust. Mannheim, Unterhaching, Lübeck und Magdeburg holen hingegen keinen einzigen Punkt.

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar