1:5 in Frankfurt! Die höchsten Bundesliga-Niederlagen des FC Bayern

  • Beitrags-Kategorie:Bundesliga

Eintracht Frankfurt feiert gegen den FC Bayern seinen höchsten Sieg in der aktuellen Bundesliga-Saison! Für die Münchner ist es die erste Bundesliga-Niederlage in dieser Saison.

Nach einer Stunde ist die Partie gelaufen

Vor 58.000 Zuschauern stellten die Hessen schon im ersten Durchgang die Weichen auf Sieg. Marmoush, Dina Ebimbe und Larsson sorgten für eine 3:0-Führung nach 36 Minuten. Kurz nach der Pause stellte Dina Ebimbe den alten Abstand wieder her – Kimmich traf vor dem Pausenpfiff für die Münchner. Den Schlusspunkt setzte Knauff nach einer Stunde im Frankfurter Stadtwald.

Die Hessen feierten damit ihren höchsten Saisonsieg. Zuvor stammt dieser vom 3:0-Erfolg beim 1. FC Union Berlin. In dieser Saison gewannen nur der VfB Stuttgart, RB Leipzig und der FC Bayern noch höher. Das 8:0 der Mannschaft von Thomas Tuchel, beim Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98, ist der höchste Sieg der aktuellen Bundesliga-Saison.

Die Lilien sind – zusammen mit dem VfL Wolfsburg – die Mannschaft, die am häufigsten beim höchsten Saisonsieg der anderen Bundesligisten beteiligt ist. Darmstadt kassierte, neben dem 0:8 in München, ein 1:5 in Leverkusen und ein 1:4 gegen Union Berlin. Die Wölfe verloren 0:4 in Mönchengladbach und jeweils 1:3 in Hoffenheim und Bochum.

Die höchsten Niederlagen der Bayern

In seinen 1989 Bundesligaspielen verlor der FC Bayern München nur in zehn Spielen höher als am Samstagnachmittag in Frankfurt. Die höchste Niederlage des Rekordmeisters datiert aus der Saison 1976/77 – eine 0:7-Heimniederlage gegen den FC Schalke 04.

BegegnungSaisonErgebnis
FC Bayern - FC Schalke1976/770:7
Fortuna Düsseldorf - FC Bayern1978/997:1
Kickers Offenbach - FC Bayern1974/756:0
Eintracht Frankfurt - FC Bayern1975/766:0
1. FC Köln - FC Bayern1965/666:1
1. FC Saarbrücken - FC Bayern1976/776:1
Borussia M'gladbach - FC Bayern1973/745:0
Hamburger SV - FC Bayern1976/775:0
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern1977/785:0
1. FC Nürnberg - FC Bayern1967/687:3
SC Freiburg - FC Bayern1994/955:1
FC Schalke 04 - FC Bayern2001/025:1
Wolfsburg - FC Bayern2008/095:1
Eintracht Frankfurt - FC Bayern2019/205:1
Eintracht Frankfurt - FC Bayern2023/245:1

Zum zweiten Mal binnen fünf Spielzeiten verliert der FC Bayern München mit 1:5 in Frankfurt. Im November 2019 schossen Kostic, Sow, Abraham, Hinteregger und Paciencia die Bayern ab.

Autor: Christian Link
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar