You are currently viewing Die  5-Jahres-Tabelle der 3. Liga

Die 5-Jahres-Tabelle der 3. Liga

  • Beitrags-Kategorie:3. Liga

41 Vereine spielten in den vergangenen fünf Jahren in der 3. Liga. Das ist die 5-Jahres-Tabelle der 3. Liga!

Der TSV 1860 München fuhr in den vergangenen fünf Jahren die meisten Punkte in der 3. Liga ein. 289 Punkte stehen nach 188 Spielen zu Buche. Neben den Löwen waren Halle, Meppen und Zwickau in allen Spielzeiten mit von der Partie.

Trotz einer Spielzeit weniger reiht sich der SV Wehen Wiesbaden in die Top 3 ein. Schwächster Drittligist der vergangenen fünf Jahren war der TSV Havelse.

[the_ad id=”3219″]

Anzahl Drittligasaisons zwischen 2018/19 und 2022/23:

  • 5 Saisons: TSV 1860 München, Hallescher FC, SV Meppen, FSV Zwickau
  • 4 Saisons: Wehen Wiesbaden, Waldhof Mannheim, 1. FC Kaiserslautern, Viktoria Köln, MSV Duisburg
  • 3 Saisons: Hansa Rostock, FC Ingolstadt, KFC Uerdingen, SpVgg Unterhaching, VfL Osnabrück, 1. FC Saarbrücken, 1. FC Magdeburg, Eintracht Braunschweig, Würzburger Kickers, SC Verl
  • 2 Saisons: Dynamo Dresden, FC Bayern München II, Preußen Münster, Sonnenhof Großaspach, FC Carl Zeiss Jena, SC Freiburg II, Borussia Dortmund II
  • 1 Saison: SV Elversberg, Karlsruher SC, Türkgücü München, Energie Cottbus, Erzgebirge Aue, Chemnitzer FC, Rot Weiss Essen, Sportfreunde Lotte, Fortuna Köln, VfB Lübeck, VfB Oldenburg, SpVgg Bayreuth, VfR Aalen, Viktoria Berlin, TSV Havelse
[the_ad id=”3219″]

Den besten Punkteschnitt hat der Meister der vergangenen Saison – die SV Elversberg 07. Auf fast 2 Punkten pro Spiel kommt die Mannschaft von Horst Steffen. Dresden und Karlsruhe komplettieren die Top 3. Den Sachsen gelang nur in einer ihrer beiden Spielzeiten der Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Sechs Mannschaften holten im Durchschnitt weniger als einen Punkt pro Spiel. Bis auf Carl Zeiss Jena stiegen alle Mannschaften immer ab. Den Thüringern gelang in einer der beiden Saisons der Klassenerhalt.

[the_ad id=”3219″]

Die Stärksten in ihrem Bundesland

14 der 16 Bundesländer waren in den vergangenen fünf Jahren in der 3. Liga vertreten. Diese Vereine holten die meisten Punkte und haben den besten Punkteschnitt.

In Baden-Württemberg, Bayern, dem Saarland, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Sachsen wechselt der führende Klub. Ohne Konkurrenz spielten Kaiserslautern, Jena, Wiesbaden, Viktroia Berlin, Cottbus, Rostock und Lübeck in ihrem Bundesland.

Schreibe einen Kommentar