Klassenerhalt in der Bundesliga: Wer es wie oft geschafft hat

Klassenerhalt in der Bundesliga: Wer es wie oft geschafft hat

  • Beitrags-Kategorie:1. Bundesliga

Der FC Bayern ist nun auch in Sachen Klassenerhalt einsame Spitze in der Bundesliga!

Die Münchner hielten in dieser Saison zum 56. Mal die Klasse. Hingegen verpasste Werder Bremen seinen 56. Klassenerhalt im Oberhaus und wird damit auf Rang 2 verdrängt. Dem 1. FC Köln gelang in Kiel der 43. Klassenerhalt, damit bleiben die Geißböcke weiter vor dem bisher unabsteigbaren Rivalen aus Leverkusen.

Neben den Bayern und Leverkusen sind nur Wolfsburg, Hoffenheim, Augsburg, Leipzig und Union Berlin noch nie aus dem Oberhaus abgestiegen. Zehn Bundesligisten konnten sich noch nie über eine Saison in der Beletage des deutschen Fußballs retten. Die Stuttgarter Kickers, Paderborn und Tennis Borussia stiegen in ihren beiden Bundesliga-Spielzeiten ab. Sieben weitere Klubs stiegen in ihrer bislang einzigen Bundesligasaison direkt ab. Die SpVgg Fürth kann in der kommenden Spielzeit ihren 1. Klassenerhalt im Oberhaus feiern.

Autor: Christian
Quelle: Die falsche 9

Schreibe einen Kommentar